Aktionen

Aktionsgruppen:

‚Rosenschmiede‘
Schmiedin Annette Eckl mit Helfern
Kinder können die Stengel der Pflanzen / Kunstobjekte unter Anleitung selbst schmieden.

‚Natur Pur‘
Blütenköpfe enstehen aus Holz, Bambus, diversen Naturmaterialien und verschiedensten Drähten

‚Blütenköpfe‘
Verschiedenste Aluminiumplatten werden geformt, bemalt und miteinander verbunden. Es enstehen plastische Objekte mit Köpfchen.

‚Blüten aus 1001 Nacht‘
Experimente mit Wärme, verschiedenen Folien, viel Glitter und bunten Drähten.

‚Von Königinnen und Zauberwesen‘
Leergetrunkene PET-Flaschen wandeln sich zum Kunstobjekt, was blinkt und eine Kombination unterschiedlichster Materialien ist.

Zusätzlich am Wochenende:

Riesige Seifenblasen
zum Bewundern und selber Ausprobieren

Buttons
selbst gestaltet und voll Stolz getragen

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Zeitplan (Do 25.8.2016 – So 4.9.2016)

Do 25.8.: 14 – 18.30 Uhr
Zeit um sich kennenzulernen, Beginn der Arbeit in den einzelnen Aktionsgruppen.

Fr 26.8.: 14 – 18.30 Uhr
Arbeit in den einzelnen Aktionsgruppen. Außerdem:
Wo ist was in unserem Garten? Blumenbeet und Sonnenplatz finden ihren Platz. Ein Plan für den Garten wird gemeinsam entwickelt, die ersten Blumen sind fertig und werden in den Garten gestellt.

Sa 27.8. und So 28.8.: 14 – 18.30 Uhr
Kreative Materialexperimente. Entwurf, Bau von Blumen und Beschriften von Steinen für die Umrandung. Seifenblasen und Buttonmaschine.
Sonntag ist Gartenfest im Projektgarten ‚Rosenduft‘ / Südost e.V. – wir feiern mit und lassen uns von einer Fahrradrikscha hin und her fahren. Kunst küsst Kuchen.

Mo 29.8.16 – Fr 2.9.16: 14 – 18.30 Uhr
Von 14 – 17 Uhr eintägige Workshopangebote für Einrichtungen der Kinder‐ und Jugendarbeit im Rahmen der Sommerferiengestaltung, 4 Aktionsgruppen. Kinder entwickeln eigene Ideen und führen sie aus. Gruppenarbeiten möglich. Die Blumen werden nach Ende der Aktion in die teilnehmenden Einrichtungen / Hausgemeinschaften gebracht. Danach von 17 – 18.30 Uhr offenes Angebot für alle.

Sa 3.9.: 14 – 18.30 Uhr

Kreative Materialexperimente. Entwurf, Bau von Blumen und Beschriften von Steinen für die Umrandung. Seifenblasen und Buttonmaschine, sowie einfache Musikinstrumente bauen für das Gartenfest.

So 4.9.: 14 – 19 Uhr

Ab 16 Uhr – Fest im Kleinen Rosengarten – alle Blumen können bewundert werden. In einer Performance wird der Garten bespielt und zum Leben erweckt. Die Steine der Umrandung werden vorgelesen und es gibt wunderbar selbstgebraute Gartenlimonade. Auf unseren selbstgebauten Rhythmusinstrumenten spielen wir heiße Rhythmen, verabschieden uns (bis zum nächsten Jahr / Kunstaktion) vom Garten und dieser erstrahlt im Licht von hunderten kleinen Leuchtpunkten.